Folgen

©2018 by info@Kolossobulls.de. Proudly created with Wix.com

KOLOSSOBULLS

Herzlich willkommen bei Kolossobulls.

Bei der Namensfindung unserer Zuchtlinie, war es uns ganz wichtig einen passenden Bezug zu dieser außerordentlichen Rasse zu finden.

Kolosso bedeutet Riese oder Gigant, womit man das Wesen dieser Faszinierenden Hunde perfekt auf den Punkt bringt.

Auf den ersten Blick erscheint die Old Englisch Bulldogge einschüchternd und imposant. Wer sich jedoch entschieden hat diesen majestätischen Hund als Familienmitglied aufzunehmen, wird schnell feststellen, das sein Wesen noch viel mehr zu bieten hat. Selbstbewusst weiss er genau was er will. Als treuer und beständiger Begleiter nimmt er gerne am Familienleben teil. Ob Abends auf der Couch beim kuscheln oder im Garten beim spielen. Die Old English Bulldogge braucht Familienanschluss und deren Aufmerksamkeit.

 

HERKUNFT DER OLD ENGLISH BULLDOGGE

Die Old English Bulldog verdankt ihre Existenz dem Amerikaner David Leavitt. Dieser war Anfang der 70er Jahre mit dem gesundheitlichen Zustand seiner Englischen Bulldoggen derart unzufrieden, dass er mit einem gezielten Rückzüchtungsprogramm seinen Tieren wieder zu mehr Lebensqualität verhelfen wollte. Selbstverständlich wurden alle Hunde, die zur Zucht eingesetzt wurden, zunächst auf Gesundheit und Wesensstärke überprüft. Die ursprüngliche Generation bestand aus etwa 50 % englische Bulldogge sowie jeweils 1/6 der Rassen Bullmastiff, American Bulldog und American Pit Bull Terrier. Seit 1995 ist David Leavitt nicht mehr selbst als Züchter tätig, er ist jedoch Chairman der Leavitt-Bulldogge-Association. Die Old English Bulldog (OEB) ist vom United Kennel Club U.S. bereits vorläufig als Rasse anerkannt, die FCI hat sich bisher noch nicht für eine Anerkennung ausgesprochen.

AUSSEHEN

Die Old English Bulldog 40 bis 51 Zentimeter groß und erreicht ein Gewicht zwischen 27 und 36 Kilogramm. Der Kopf ist groß und viereckig, aber in guter Proportion zum Körper. Der Unterkiefer ist etwas nach oben gebogen und weist einen leichten Vorbiss auf. Die Augen einer Old English Bulldog sitzen tief und liegen weit auseinander. Ihre Farbe ist braun mit schwarz pigmentierten Lidrändern. Die Nase ist auffällig groß mit weit offenen Nasenlöchern, die Ohren sind hochangesetzt und befinden sich weit hinten am Schädel. Das Fell der Hunde ist kurz und anliegend, so dass sich ihre Pflege als leicht erweist. Auch die feinen Falten am Kopf bedürfen nur minimaler Pflege. In der Regel sind alle Farben mit schwarzer Nase erlaubt: einfarbig, gestromt oder gescheckt, mit oder ohne schwarzer Maske. Insgesamt ist die Old English Bulldog ein muskulöser, mittelgroßer Hund, der Kraft und Athletik ausstrahlt.

DAKOTA

Ich bin Dakota, Castlebulls Golden Girl.

Geboren wurde ich am 22.09.2015.

Und ich gehöre zum Olde Bulldogge Club Europe eV.

Vater: Dt. Jgd. Ch. Castlebulls Copperpenny


Mutter: Castlebulls Forever Golden Girl


Großvater: Grand Ch. Castlebulls Wyatt Earp

 
 

KONTAKT

Stefan und Monika Drummer

55743 Idar-Oberstein

0172-6313538

 
 
 

KOLOSSOBULLS

Juhu wir werden Eltern.

Endlich ist es so weit unsere Dakota wird zum ersten mal Mama.

Vermutlich, bekommen wir kleine Nikolausbabys.

Bitte nur bei ernst gemeintem Interesse melden.

Besteht der Wunsch, Dakota und ihre Familie, vor der Geburt kennen zu lernen, seid Ihr gerne eingeladen vorbei zu kommen.

Dakota und ihr Deckpartner sind reinrassige Old English Bulldoggen, mit Ahnentafel.

Die Welpen werden frühestens ab der neunten Woche abgegeben.

Natürlich gechipt, rundum Tierärztlich versorgt und mit vollständiger Ahnentafel.

Alles weitere können wir telefonisch oder bei einer schönen Tasse Kaffe besprechen.